Skip to main content
Helfen Bierfallen gegen Schnecken im Garten?

Bierfalle gegen Nacktschnecken – Erfahrungen und Alternativen

Alles was man über Bierfallen wissen muss.

Wirkung von Bierfallen gegen Schnecken

Bierfallen sind ein gern genommenes Mittel, denn Schnecken aller Art sind dem Bier verfallen. Genau genommen ist es die Hefe im Bier, die es den Schnecken angetan hat. Sie können diese über mehr als 100m riechen. Teilweise wird von bis zu 200m gesprochen. Deshalb ziehen die Bierfallen Schnecken aus einem großen Umkreis an, was das Gegenteil von dem ist, was man bezweckt.

Daher können Schnecken mit Bier in eine Falle gelockt werden. Die klassische Bierfalle spekuliert darauf, dass die geköderten Schnecken nach dem Genuss der berauschenden Flüssigkeit ins Bier fallen und darin ertrinken. Das allerdings nicht immer der Fall. Manchmal nehmen sie auch nur einen Schluck und schleimen wieder von dannen.

Anwendung Bierfalle

Um die Schnecken anzulocken wird Bier in Gefäße gefüllt, die dann im Garten an verschiedenen Stellen platziert werden. Als Gefäß können dafür leere Joghurtbecher oder Gurkengläser benutzt werden. Diese soll man ungefähr bis zur Hälfte füllen.

Im Fachhandel können spezielle Bierfallen gekauft werden, die mit einem Regenschutz versehen sind. Dann kann das Bier nicht verwässern oder überlaufen.

Damit die Fallen nicht umkippen werden sie im Boden vergraben. Doch auf keinen Fall bis zum Rand, da sonst nützliche Käfer oder Spinnen in der Falle zu Tode kommen können.

Die Fallen sollten regelmäßig überprüft und gelehrt werden.

Manchmal wird empfohlen Bierfallen in Kombination mit Schneckenzäunen zu verwenden. Denn hat man ein Schneckenzaun aufgestellt, muss man danach die Schnecken im eingezäunten Bereich absammeln. Dies kann schwierig sein und lange dauern. Also wird hier der Einsatz von Fallen empfohlen um die Schnecken zu fangen.

Produkte und Preise

Im Fachhandel können verschiedene Modelle gekauft werden. Meist werden Bierfallen im Set verkauft.

Je nach dem wie viele man kaufen möchte, variiert der Preis zwischen 1,80€ und 3€ pro Falle.

Doch ich empfehle andere Methoden um die Schnecken zu fangen.

Vorteile SchneckenabwehrVorteile

Die geringen Kosten sind der wesentliche Vorteil. Jeder Haushalt, der Bier im Kühlschrank hat, kann sofort damit beginnen Bierfallen aufzustellen.

Der Aufwand ist relativ gering und die Fallen können selbst gebaut werden.

Die Nachbarn werden sich freuen.

Nachteile SchneckenbekämpfungNachteile

Da nicht alle Tiere in den Fallen verenden, hat man am Ende mehr Schnecken im Garten als vorher. Denn aus einem weiten Umkreis werden weitere Wegschnecken angelockt.

Es wird angenommen, dass nur rund ein drittel der Schnecken wirklich auch in die Fallen hineinfällt und darin ertrinkt.

Da Schnecken Kannibalen sind, werden sie zusätzlich noch durch die toten Schnecken in den Bierfallen angelockt.

Leider können auch die Feinde der Spanischen Wegschnecken in den Fallen sterben. Zum Beispiel Nützlinge wie die Tigerschnegel oder die gescheckten Weinbergschnecken. Auch Laufkäfer, die versuchen die Schnecken zu jagen, können in den Fallen ertrinken.

Für Igel sind die Fallen ein gefundenes Fressen, doch sie können sich dadurch mit Alkohol vergiften. Dann verlieren sie vielleicht sogar gänzlich ihren Appetit auf Schnecken.

Fazit Plus Minus Vorteile Nachteile SchneckenschutzFazit

Bierfallen sind absolut keine Lösung. Sie verschlimmern die Lage noch, da alle Schnecken der Umgebung angelockt werden. Eine Schneckenplage wird damit nicht verhindert. Im schlechtesten Fall wird eine Plage damit hervorgerufen.

Lockstoffe sind immer ein zweischneidiges Schwert. Das gilt auch für Schneckenkorn. Daher sollten Lockmittel nur in der Not und mit Bedacht verwendet werden. Es besteht immer die Gefahr noch mehr Schnecken von außerhalb anzulocken.

Sollen zum Beispiel die Schnecken innerhalb eines Schneckenzauns gefangen werden, können andere Schneckenfallen verwendet werden. Es gibt nämlich Schneckenfallen, in denen die Schnecken lebend gefangen werden können. Das hat auch den Vorteil, dass kein Todesgeruch entsteht, der noch mehr Schnecken anlockt.

Außerdem sind die meisten Schnecken im Garten Nützlinge, die bei der Kompostierung helfen, da sie tote Pflanzen und Tiere fressen. Daher schneidet man sich selbst ins Fleisch, wenn man pauschal alle Schnecken im Garten mit Schneckenkorn vergiftet oder versucht mit Bier zu ertränken. Am Ende freut sich vor allem der Nachbar, der keine Lockstoffe im Garten hat.

Also ist es hilfreicher die Schnecken lebend einzufangen und gezielt nur die Spanischen Wegschnecken umzusiedeln. Die anderen Schnecken dürfen bleiben. Als Köder für Lebendfallen können Haferflocken oder eingeweichtes Hefebrot verwendet werden. Die mit diesen Fallen gefangenen Schnecken können dann in sicherer Entfernung frei gelassen werden. Wie man sich das Schneckenfangen besonders einfach macht: Schneckenfallen stellen


Umweltschondende Schneckenabwehr

 Hausmittel gegen Schnecken Nacktschnecken Was hilft gegen Schnecken im Garten Hilfe Schneckenschutz Schneckenabwehr Schneckenbekämpfung im Garten Vergleich Test Bericht_Schneckenhilfe Rat und Tat_SchneckenhilfeHilft Kaffesatz gegen Schnecken?Schneckenkragen Schneckenschutzring Schutzring gegen Schnecken Nacktschnecken im Garten bekämpfen Schneckenschutz Schneckenabwehr Schneckenbekämpfung Plastik Grün_tn
10 GANZ GRUNDSÄTZLICHE TIPPS & TRICKS 22 HILFSMITTEL IM VERGLEICH BARRIEREN UM SCHNECKEN ZU STOPPEN

Weitere Schneckenschutz Alternativen

Mit Kupfer gegen Schnecken vergehen

Verbündete anlocken: Vögel ansiedeln

Schnexagon: ein neuer Schutzanstrich gegen Schnecken


Wirksamer Schneckenschutz

   
Windhager Schneckenabwehr Schutzring, Diameter 23 cm, 6 stück, grün30mm x 20m Kupferfolie Kupferband SelbstklebendSchneckenzaun Komplettset 12- teilig 8 x Schneckenblech + 4 x Eckvebindung
Angebot bei Amazon

Schnecke it out

Angebot bei Amazon

Schnecke it out

Angebot bei Amazon

Schnecke it out


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.