Skip to main content
Muscheln Muschelkalk Muschelmulch Muschelsand gegen Schnecken Nacktschnecken im Garten Schneckenschutz Schneckenabwehr Schneckenbekämpfung

Muschelkalk gegen Schnecken? Anwendung plus Kritik

Wie soll Muschelkalk vor Schnecken schützen? Die Theorie: Mulch aus Muschelstückchen soll als Schneckenabwehr dienen. Die scharfen Ecken und Kanten der zerkleinerten Muschelschalen sollen die Schnecken am darüber hinweg Kriechen hindern. Auch Nacktschnecken sollen auf diese Weise abgewehrt werden können. Normalerweise wird Muschelkalk – auch Muschelsand oder Muschelgrit genannt – zur Fütterung von Legehennen verwendet. […]

Weiterlesen

Kieselgur Diatomeen Hilft gegen Schnecken

Kieselgur gegen Schnecken. Anwendung und Alternativen.

(Kieselgur ist auch bekannt als Kieselmehl, Kieselerde, Bergmehl, Diatomeenerde, Diatomit, u.a.) Was ist Kieselgur? Kieselgur ist ein Gesteinsmehl, das aus den Schalen versteinerter Kieselalgen (Diatomeen) besteht. Chemisch handelt es sich um Siliziumdioxid (SiO2). Das Material ist sehr porös und hat sehr viele feine scharfe Ecken und Kanten. Denn ein Milliliter Kieselgur enthält rund eine Milliarde […]

Weiterlesen

Helfen Eierschalen gegen Schnecken

Eierschalen gegen Schnecken im Garten | Lüge oder Wahrheit?

Eierschalen-Schutzwall gegen Nacktschneckenplage im Test Es wird gerne behauptet, dass zerkleinerte Eierschalen als eine Barriere gegen Nacktschnecken eingesetzt werden könnten. Doch ist dies nur ein weiterer Mythos rund um das Thema Hausmittel gegen Schnecken, oder ist vielleicht etwas Wahres dran? Die Theorie besagt, dass Eierschalen so spitz und scharf seien, dass Schnecken sich beim Darüber-hinweg-Klettern […]

Weiterlesen