Skip to main content
Rote Nacktschnecke

Pflanzen gegen Schnecken | Natürliche Schneckenabwehr für den Garten?

Immer wieder taucht die Idee auf, Schnecken mit Pflanzen abzuschrecken. Dazu soll man stark riechende Kräuter als Schutzwall um gefährdete Gemüse- und Blumenbeete herum anpflanzen.

Außerdem wird empfohlen, Pflanzensud oder Pflanzenjauche als Schneckenabwehr zu benutzen.

Grundsätzlich sind diese Maßnahmen kritisch zu betrachten, denn oft lassen sich Schnecken davon wenig beeindrucken. Wissenschaftliche Belege fehlen bislang.

Dennoch können diese Methoden eine gute Ergänzung zu anderen Maßnahmen sein und manchmal werden auch Erfolge erzielt.

Hier erfährt man, welche Pflanzen sich für einen Schutzwall empfehlen und aus welchen man einen Sud bzw. Jauche herstellen kann.

Kräuter getrocknet

Schutzwall aus Pflanzen gegen Schnecken

Es gibt einige Pflanzen, die offenbar eine natürliche Abwehr gegen Schnecken entwickelt haben.

Dazu zählen zum Beispiel stark duftende Kräuter. Denn sie enthalten ätherische Öle und sekundäre Pflanzenstoffe, die Fraßfeinde abschrecken.

In der Theorie soll man diese Kräuter um bedrohte Pflanzen herum anpflanzen. Dann sollen sie mit ihren Düften die Lockwirkung anderer Pflanzen verringern und Schnecken sogar abstoßen können.

Schnecke an Blume
In der Praxis sind die Erfolge eher klein. Die Methode kann keinesfalls als sicher bezeichnet werden.

Empfohlen werden z. B. diese Kräuter:

  • Echte Kamille
  • Echter Lavendel
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salbei
  • Meerfenchel
  • Ysop
  • Meerrettich
  • Zitronenmelisse
  • Liebstöckel
  • Echter Dost (Origanum)
  • Winterbohnenkraut
  • Schnittlauch
  • Currykraut (Indische Strohblume)
  • Borretsch (Gurkenkraut)
  • Kapuzinerkresse
  • Bohnenkraut
  • Senf
  • Eberraute
  • Gartenkresse
  • Baldrian
  • Gartenkerbel
  • Weißklee.
Knoblauch und Zwiebel
Auch Zwiebeln und Knoblauch sollen in Schutzstreifen nützlich sein.

Ein Vorteil all dieser Pflanzen ist, dass sie selbst gegen Schnecken relativ resistent sind. Nur junge und geschwächte Pflanzen werden manchmal befallen. Zumindest hier ist die Ernte also gesichert.

Ein Problem dabei ist, dass die Kräuter ihre Duftstoffe vor allem dann freisetzen, wenn es warm ist und die Sonne scheint. Also an Regentagen und auch nachts, wenn Schnecken besonders aktiv sind, ist die Duftabwehr eher gering.

Große rote Wegschnecke

Zudem spielen Standortbedingungen wie die Bodenbeschaffenheit eine Rolle für die Menge der produzierten Duftstoffe.

Hier findet man mehr Infos über schneckenresistente Gemüse und Kräuter.

Zudem sollen auch einige Blumen Schnecken abschrecken und es finden sich sogar spezielle Samenmischungen und Saatbänder, die dies versprechen.


Blumen als Schutz gegen Schnecken

SB Schnecken Schreck, blühende Mischung Sperli-Samen SPERLI's Schleich Dich Blühende...
Blühende Mischung – „Schnecken-Schreck“ „Schleich Dich“ – Blühende Schneckenbarriere
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Hier eine Liste mit über 100 schneckenresistenten Blumen und Stauden.


Mit Pflanzensud und Jauchen gegen Schnecken

Der Unterschied von Pflanzensud und Pflanzenjauche ist die Art der Herstellung. Ein Sud ist in der Regel ein Heißauszug und Jauchen sind Kaltauszüge.

Pflanzensud wird wie eine Art Tee hergestellt und ist dann auch sofort einsetzbar. Jauchen hingegen setzt man über mehrere Wochen hinweg an, bevor man sie benutzen kann.

Garten Gießen

Pflanzensud Anwendung

Um einen Sud herzustellen werden Blätter und/oder Stängel zunächst für einige Minuten in Wasser gekocht – abhängig von der Härte der verwendeten Teile für rund 5 – 20 Minuten.

Danach lässt man den Heizauszug einige Minuten ziehen und abkühlen, bevor man ihn dann direkt anwenden kann.

In der Regel wird der Sud nun mittels Sprühflasche über die bedrohten Pflanzen gesprüht. Diese Anwendung soll regelmäßig wiederholt werden, insbesondere wenn er durch Regen abgespült wurde.

Für einen Sud eignen sich folgende Pflanzen:

  • Begonie
  • Lavendel
  • Farne / Farnkraut
  • Moose (insbesondere Lebermoos)

Auch Holunder, Efeu, Tannenzapfen und Wermut sollen geeignet sein.

Kräutertee

Wenn man diese Pflanzen im Garten zur Verfügung hat, kann man es einfach einmal ausprobieren. Man kann sie auch kombinieren.

Auch mit dem Verhältnis von Wasser und Pflanzenteilen kann man experimentieren.

Ein Nachteil dieser Methode ist, dass einige Pflanzen es nicht mögen, besprüht zu werden.

Zudem sollte man Gemüse vor der Ernte nicht besprühen, da sich der Geschmack verändern kann. Gurken können zum Beispiel bitter werden.

Gleiches gilt auch für die Anwendung von Pflanzenjauchen.

Wassertonne
Jauchen werden meist in solchen Tonnen angesetzt.

Pflanzenjauche gegen Schnecken

Der Einsatz von Brennnesseljauche als Pflanzenstärkungsmittel ist weithin bekannt. Die Brennnesselblätter werden dafür in reichlich Wasser vergoren. Je nach Umgebungstemperatur variiert die Ansetzdauer von 10 bis zu 30 Tagen.

Ist die Jauche fertig, beginnt sie deutlich zu stinken. Doch gegen Schnecken soll Brennnsesseljauche dennoch nicht helfen können.

Dafür gibt es andere Jauchen, die Schnecken nicht schmecken sollen. Immer wieder empfohlen werden dazu folgende Pflanzen:

  • Schafgarbe
  • Tomatentriebe und -blätter
  • Wurmfarn
  • Schwarze Johannisbeere

Auch hier kann man verschiedene Pflanzen mischen und Vertreter aus der obigen Sud-Liste hinzufügen.

Lavendel mit Bienen
Lavendel soll als Heiß- und als Kaltauszug Schnecken abschrecken.

Anders als Heißauszüge werden Jauchen in der Regel nicht direkt auf die Pflanzen gesprüht, sondern dem Gießwasser beigemischt oder direkt zur Wässerung verwendet.

Durch die im Wasser enthaltenen Nährstoffe dienen Jauchen gleichzeitig als biologischer Dünger.

Fazit

Fazit

Bisher gibt es keine wissenschaftlichen Studien, die die Wirkung von Pflanzen gegen Schnecken belegen konnten.

Einzig über Kaffee gegen Schnecken gibt es eine Untersuchung, die eine Wirkung belegen konnte. Doch der Einsatz zu Kaffee ist fragwürdig, denn Koffein wirkt als Insektizid und soll zudem das Pflanzenwachstum hemmen.

Dennoch kann es nicht schaden, wenn man es einmal mit einem Sud und/oder Jauche probiert. Belegt ist immerhin, dass viele Pflanzen über einen natürlichen Schneckenschutz verfügen und nicht von Schnecken befallen werden.

Wenn es gelingt durch Wasserauszüge, diesen Schutz auf andere Pflanzen zu übertragen, hätte man die perfekte Schneckenabwehr.

Gemüsegarten
Auch Artenreichtum kann den Schneckendruck verringern.

Wenn Ihr positive oder negative Erfahrungen zum Thema „Pflanzen gegen Schnecken“ gesammelt habt, hinterlasst bitte einen kurzen Kommentar. Dann können auch andere Gärtnerinnen und Gärtner von Euren Erfahrungen profitieren.

Schließlich ist es immer eine gute Idee, möglichst viele Kräuter im Garten zu kultivieren. Denn dadurch fördert man die Artenvielfalt und lockt vermehrt natürliche Feinde von Schnecken an.

Daher lohnt es sich auf jeden Fall, Gemüsebeete mit breiten Kräuterstreifen einzufassen. Auch die Küche wird davon profitieren, wenn reichlich Kräuter zur Verfügung stehen.

Alternative Methoden und Mittel zur Schneckenabwehr

Alternativen

Möchte man wirklich sicher gehen, dass Gemüsebeete vor Schnecken sicher sind, dann lohnt sich die Anschaffung von mechanischen Hindernissen.

Mit einem Schneckenzaun kann man ganze Beete und mit Schneckenkragen zum Beispiel einzelne Salatpflanzen schützen.

Ein Hochbeet oder auch Kübelpflanzen kann man zudem auch mit Kupferband gegen Schnecken absichern. Kupfer hält zwar nicht alle Nacktschnecken ab, doch zumindest einen großen Teil.

Kupfer gegen Schnecken im Garten hilfreich

Eine gute Alternative ist auch frische Schurwolle, denn sie enthält Salz und durch die feinen Härchen werden Schnecken erfolgreich abgewehrt. Allerdings verliert auch sie durch Regen mit der Zeit an Wirkungskraft.

Doch sie ist das einzige Mulchmaterial, das im Test gegen Schnecken überzeugen konnte.

Mehr Infos dazu hier: Schafwolle gegen Schnecken.

Schließlich ist es wichtig, sich nicht auf einzelne Maßnahmen zu verlassen, sondern eine Strategie gegen Schnecken zu entwickeln.

Dazu kann auch gehören, Opferbeete mit den Lieblingspflanzen von Schnecken anzulegen. Dort kann man dann gezielt Lebendfallen für Schnecken aufstellen und schädliche Schnecken absammeln.


Eine Literaturquelle für diesen Beitrag war das Buch: „Schnecken: Ursachen und Bekämpfung der Schneckenplage.“ von Rudolf und Friedhelm Kring (Angebote bei eBay).


Gewaltfreie Schneckenabwehr

Andermatt Biogarten AG SchneckenStopp PP, transparent, Set... Lugato Schnexagon 375ml Ökologischer Schutzanstrich gegen...
Schnecken-Schutzring | Transparent Schnexagon | Schutzanstrich
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Mittelübersicht

Hausmittel gegen Schnecken Nacktschnecken Was hilft gegen Schnecken im Garten Hilfe Schneckenschutz Schneckenabwehr Schneckenbekämpfung im Garten Vergleich Test Bericht_Schneckenhilfe Rat und Tat_Schneckenhilfe Hilft Kaffesatz gegen Schnecken?
Was hilft gegen Schnecken im Garten?  Schneckenabwehr: Verschiedene Mittel im Test

Wirksame Methoden im Fokus

Hochbeete und Kübel schützen: Mit Kupfer gegen Schnecken.

Blumen- und Gemüsebeete absichern: Mit Schneckenzaun oder Schneckenkragen.

Individuell einsetzbar: Der biologische Schutzanstrich „Schnexagon“.

Gut im Gewächshaus: Schafwolle als Barriere und Langzeitdünger.


Empfehlungen | Friedlicher Schneckenschutz

innogard Schneckenzaun Typ-AZ01 Verschiedene Sets wählbar... Andermatt Biogarten AG SchneckenStopp FE Set à 3 Stück
Schneckenzaun Komplettset | 12-teilig Schneckenkragen | Metall
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Kupfer Klebeband mit leitfähigem Kleber 11m x 25mm -... Nature Power Pellets 100% Schafwollpellets 5000g / 5kg...
Kupferband | Selbstklebend Schafwollpellets gegen Schnecken
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Mehr Nützlinge in den Garten locken

Igel gegen Schnecken Nacktschnecken im Garten ansiedeln Igelhaus Igelhotel Igelhütte Igeliglu Igelkuppel Igelfutter Igeltränke Schneckenschutz Schneckenabwehr Fressfeinde Schneckenbekaempfung Feinde vogel gegen Schnecken Nacktschencken im Garten Fressfeinde ansiedeln_Schneckenhilfe Schneckenschutz Schneckenabwehr Voegel Meisen Kröten fressen Schnecken
Igel ansiedeln Vögel anlocken Amphibien im Garten

Biodiversität fördern & natürliche Feinde anlocken!

Heissner PE-Fertigteich nierenförmiges Teichbecken 250-100... Relaxdays Igelhaus Winterfest, Bausatz, Igelhütte...
Fertigteich | 1.000 Liter Igelhaus | Katzensicher
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebot bei eBay Angebot bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kaufe nur, was Du wirklich brauchst.


Stand: 27. März 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, melde Dich bitte kurz per Mail oder Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass es Dich gibt!

Sterne Bewertung

Alexander Böckmann

Gärtnern im Einklang mit der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.