Skip to main content

Welche Insekten fressen Schnecken? Arten, Gattungen & Familien +++

Immer wieder erreicht mich die Frage nach Insekten, die Nacktschnecken fressen.

Dem Mythos von der „spanischen“ Nacktschnecke, die keine natürlichen Feinde hat, möchte ich hiermit begegnen.

Insekten: Natürliche Gegenspieler von Schnecken

Es gibt ungeahnt viele Insekten, für die Schnecken und auch Schneckeneier weit oben auf der Speisekarte stehen.

Zum Beispiel sind die Larven von Glühwürmchen fleißige Schneckenvertilger. Sie ernähren sich über mehrere Jahre fast ausschließlich von Nackt- und Gehäuseschnecken.

Glühwürmchenlarven verfolgen die Schleimspur der Schnecken und töten sie mit Giftbissen.

Das Aussterben der überaus empfindlichen Leuchtkäfer hat mit dazu beigetragen, dass einige Schneckenarten sich rasant ausbreiten konnten, zum Beispiel die Spanische Wegschnecke.

Doch auch diverse Laufkäfer sind direkte Fressfeinde der Nacktschnecken.

Auf Englisch werden Laufkäfer auch als „snail hunter beetles“ (Schneckenjägerkäfer) bezeichnet.

Laufkäferarten die Schnecken fressen sind z. B.:

Außerdem fressen Aaskäfer Schnecken, darunter der Schwarze Schneckenjäger und Totengräber-Arten.


Auf den folgenden Bildern sieht man, wie ein kleiner Aaskäfer eine viel größere Wegschnecke angreift.

Starkgerippter Geradschienen Aaskäfer attakiert frisst Spanische Wegschnecke rot braune Nacktschnecke
Starkgerippter Geradschienen-Aaskäfer (Silpha carinata) attackiert eine Spanische Wegschnecke. © Gerwin Bärecke

Ebenso gibt es Arten aus der Familie der Kurzflügelkäfer, die Schnecken fressen. Zum Beispiel der Schwarze Moderkäfer ist dafür bekannt, dass Nacktschnecken zu seiner Nahrung zählen.

Insbesondere viele Käferlarven haben sich darauf spezialisiert, die langsamen und relativ wehrlosen Schnecken zu fressen.

Zum Beispiel ist von den rot-gelben Larven der Weichkäferfamilie bekannt, dass sie Schnecken fressen.

Das folgende Video zeigt, wie die Larve eines Moderkäfers eine Nacktschnecke angreift und tötet.

Das Video veranschaulicht, dass bereits ein kleine Käferlarve ohne Probleme eine ausgewachsene Wegschnecke überwältigen kann.


Video: Käferlarve tötet Nacktschnecke


Auf die Eier der Schnecken haben es zum Beispiel auch Hundertfüßer abgesehen. Die nachtaktiven Tiere sind äußerst aggressiv und verspeisen auch noch kleine Jungschnecken.

Ebenfalls auf die Schneckeneier versessen sind viele Weberknechtarten (Schuster, Kanker).

Es gibt darunter sogar Arten, die ‚Schneckenkanker‘ genannt werden, weil sie sich fast ausschließlich von Schnecken ernähren.

Außerdem gibt es noch Fliegen, die sich auf die Jagd nach Schnecken machen. Zum Beispiel die Hornfliege, deren Larven sich von Schnecken ernähren.

Deshalb werden Hornfliegen im englischen Sprachraum auch „snail killing flies“ genannt (Schnecken tötende Fliegen).

Es gab sogar schon Versuche, diese Fliegen ganz gezielt in der Schneckenbekämpfung einzusetzen. Doch bislang erfolglos.

Fazit

Die obige Auflistung zeigt deutlich, dass viele Insekten zu den direkten Gegenspielern/Feinden der Schnecken zählen.

Es ist deshalb von großem Wert für die umweltfreundliche Schneckenabwehr, Insekten Lebensräume im Garten zu gewähren.

Hier erfährt man mehr über mögliche Schritte hin zu einem Garten, in dem sich viele Insekten wohlfühlen:

Insektenfreundlicher Garten: Elemente & Tipps zur Anlage



Möchte man insbesondere Wildbienen fördern, kann man künstliche Nisthilfen anbieten. Dabei gilt es einiges zu beachten und häufige Fehler zu vermeiden.

Mehr Infos dazu hier:

Wildbienenhotel selber bauen


Weitere Schneckenfresser

Eine weitere wichtige Gruppe von Schneckenfeinden sind Amphibien: z. B. Frösche, Eidechsen, Kröten und Blindschleichen.

Hier einige Tipps zum Thema:

Amphibienfreundlichen Garten anlegen

Außerdem picken auch viele Vogelarten insbesondere Jungschnecken vom Boden auf. Daher ist es auch sinnvoll den eigenen Garten möglichst vogelfreundlich zu gestalten und Nisthilfe zu leisten.

Einige Tipps dazu hier:

Vögel anlocken und im Garten ansiedeln

Hier eine Liste mit natürlichen Feinden von Schnecken.


Link-Tipps:

Zahlreiche insektenfreundliche Pflanzen findet man im Immengarten von Bernhard Jaesch:

https://www.immengarten-jaesch.de

Viele Information zum Thema „Garten insektenfreundlich gestalten“:

Aktion „Summende Gärten“


Umweltfreundlicher Schneckenschutz

Hausmittel gegen Schnecken Nacktschnecken Was hilft gegen Schnecken im Garten Hilfe Schneckenschutz Schneckenabwehr Schneckenbekämpfung im Garten Vergleich Test Bericht_Schneckenhilfe Rat und Tat_Schneckenhilfe Hilft Kaffesatz gegen Schnecken?
Hausmittel gegen Schnecken im Garten  Schneckenabwehr im Test

Weitere Methoden der Schneckenabwehr


Friedlicher Schneckenschutz

Lust Ideen aus Blech ZINK 14er SET 10 x 1,0 m Schneckenzaun... Andermatt Biogarten AG SchneckenStopp FE Set à 3 Stück
Schneckenzaun Komplettset | 14-teilig Schneckenkragen | Metall
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebot bei eBay Angebot bei eBay

Kupferband 50mm x 20 m EMI Abschirmend gegen Schnecken... 1.000 g | Düngepellets | Schafwollpellets | Langzeitdünger...
Kupferband | Selbstklebend Schafwollpellets gegen Schnecken
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebot bei eBay Angebot bei eBay

Mehr Nützlinge in den Garten locken

Igel gegen Schnecken Nacktschnecken im Garten ansiedeln Igelhaus Igelhotel Igelhütte Igeliglu Igelkuppel Igelfutter Igeltränke Schneckenschutz Schneckenabwehr Fressfeinde Schneckenbekaempfung Feinde vogel gegen Schnecken Nacktschencken im Garten Fressfeinde ansiedeln_Schneckenhilfe Schneckenschutz Schneckenabwehr Voegel Meisen Kröten fressen Schnecken
Igel ansiedeln Vögel anlocken Amphibien im Garten

Biodiversität fördern: Empfehlungen

3 Nistkästen im Set, hier Set II für alle Gärten mit... Wildlife World HH10 Iglu Igelhaus
3 Nistkästen im Set Igeliglu
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebot bei eBay Angebot bei eBay

Stand: 30. November 2019


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, hinterlasse eine kurze Nachricht oder einen Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung 🙂

Schön, dass es Dich gibt!

rating

Alex

Autor von Schneckenhilfe. Auf dem Bauernhof aufgewachsen und von Kind auf an mit Liebe zur Natur infiziert - vielleicht waren es die vielen süßen Früchte aus Omas Garten? Alex liebt Erdbeeren. Nach einem Praktikum auf der "Happy Farm" im Kloster "Plum Village" wurde es ein Anliegen, das friedliche Zusammenleben von Menschen und Tieren zu fördern. Dies bedeutet insbesondere, den Umgang mit Schädlingen im Garten neu zu überdenken und gewaltfreie Lösungen zu suchen, die nachhaltig wirken, anstatt nur Symptome zu bekämpfen. Seitdem forscht, liest und schreibt Alex zum Thema "Nützlinge und Schädlinge in Haus und Garten". Wenn Du eine Frage dazu hast, schreibe an alex@schneckenhilfe.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.