Skip to main content
Salatanbau

Salat schneckensicher anbauen: Vom Korn zum Kopf | Anleitung, Tipps & Tricks

Salat ist eine einjährige Pflanze und gut an gemäßigtes Klima angepasst.

Gartensalate können in Mitteleuropa fast das ganze Jahr über angebaut werden.

Salat richtig anbauen
Wie baut man Salate richtig an?

Wo und wann anbauen?

Die Lichtansprüche von Salat sind hoch, schattige Flächen sind deshalb ungeeignet.

Der kurze Lebenszyklus beginnt mit der Aussaat. Bereits einige Tage nach dem Säen zeigen sich kleine Pflänzchen, die sehr schnell Wurzeln bilden.

Im Anschluss daran entsteht bei den meisten Salaten ein Salatherz und später ein Salatkopf.

Salatherz
Friséesalat mit Paprikaherz und Petersilie.

Im Sommer dauert es rund 50 Tage, bis aus dem Herz ein Salatkopf entstanden ist.

In kälteren Jahreszeiten muss man einige Monate warten, bis die Salate erntereif sind.

An den Boden stellen Gartensalate keine hohen Anforderungen.

Mit Ausnahme von sehr trockenen Sandböden und Tonböden, die zur Vernässung neigen, erzielt man an fast allen Standorten gute Erträge.

Salate können problemlos im Freien angebaut werden.

Wintersalate werden geschützt kultiviert im Gewächshaus oder mithilfe von Pflanztunneln.


Gewächshaus in verschiedenen Größen

Zelsius - Aluminium Gewächshaus, Garten Treibhaus in...

Klick auf das Bild leitet zum Angebot bei Amazon.


Bereits Ende Februar kann eine Aussaat in einem Frühbeet oder im Haus vorgenommen werden – ab Anfang April ist auch eine Direktsaat im Freiland möglich, wobei Vlies- und/oder Folienabdeckung empfohlen wird.

Hier erfährt man, wie und wann man Salat vorziehen und Jungpflanzen pflanzen kann.

Der jeweilige Termin der Aussaat ist abhängig von der Salatsorte, die man anbauen möchte.

Anbaukalender für klassische Salatsorten:

Kalender Salatanbau
Salatsorten: Die Qual der Wahl

Das heutige Salatsortiment besteht aus zwei botanischen Gruppen, der Lattich-Gruppe und der Zichorien-Gruppe.

Zur Lattich-Gruppe zählen z. B.:

  • Kopfsalate
  • Eisbergsalat (Eissalat, Köpfe geschlossen)
  • Bataviasalate (Köpfe offen)
  • Schnitt- und Pflücksalate (Asiasalate, Eichblatt & Lollo rot bzw. grün)
  • Romana-Salat (Römersalat, Kochsalat, Bindesalat, Lattich).

Der in diesem Artikel beschriebene Freilandanbau bezieht sich auf diese Gruppe und kann bis auf Kleinigkeiten für alle Lattich-Salate angewendet werden!


Salat-Saatgut für den Eigenanbau:

BIO Salat Samen Set - 14 Sorten Salatsamen aus biologischem... Bingenheimer Saatgut - Eisbergsalat Eissalat Laibacher Eis -...
Salatsamen | 14 Sorten Bio Mix | Mit alten Sorten Eisbergsalat „Laibacher Eis“ | Bingenheimer | 20 g
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Zur Zichorien-Gruppe gehören z. B.:

  • Endiviensalat
  • Friséesalat
  • Radicchio
  • Chicorée.

Die Bitterkeit ist ein bezeichnendes Merkmal der Cichorium-Gruppe.

Dadurch sind sie von Natur aus weniger anfällig für Schneckenbefall.

Das gleiche gilt für Rucola (bzw. Rauke) und Feldsalat – zwei Salatarten, die aus der Reihe fallen und nicht in die obigen Gruppen gehören.


Salat-Saatgut für den Eigenanbau:

Frankonia-Samen / Samen-Sortiment / 7 Salatsorten /... Bingenheimer Saatgut Pflücksalat Variation demeter bio für...
Salatsamen | 7 Sorten Mix | Die Klassiker Pflücksalate Variation | Demeter | Für ca. 120 Pflanzen
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Direktsaat oder Vorzucht?

Eine Grundsatzfrage: Bevorzugt man Direktsaat oder Vorzucht & spätere Pflanzung?

Nachteile der Direktsaat:

  • Keimung der Saat ist schwieriger.
  • Gartenfläche wird 3 bis 4 Wochen länger belegt.
  • Risiko des Befalls durch Tiere.
  • Höherer Beikrautdruck.

Vorteile der Vorzucht:

  • Stabilere und sichere Keimung.
  • Wetterunabhängige Aufzucht.
  • Kein Befall von z. B. Schnecken oder Vögeln im Jungstadium.
Salat Vorzucht
Vorgezogene Salate.

Der Vorteil der Direktsaat ist, dass man sich die Vorzucht spart.

Doch aus den oben genannten Gründen bevorzugen viele Gärtnerinnen und Gärtner die Vorzuchtmethode.

Folgende Orte eigenen sich zur Vorzucht:

  • Fensterplatz im Haus (z. B.: im Wintergarten)
  • Gartenlaube
  • Frühbeet mit Abdeckung
  • Gewächshaus.

Hier hat man bis zur Pflanzung stabile Bedingungen und die Jungpflanzen stets im Blick.


Gut für die Vorzucht Drinnen & Draußen:

Schramm® Zimmergewächshaus Anzuchtkasten 1, 2 oder 3... Frühbeet Doppel-Gewächshaus aus Aluminium, 100x120x40cm,...
Zimmergewächshaus | Anzuchtkasten | Deckel mit Belüftung Frühbeet | Doppelflügel-Dach | Aluminium
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay
Bei Aliexpress Bei Aliexpress

Vorzucht Checkliste: Was braucht man?

Für die Vorzucht braucht man einige wenige Dinge. Alle kann man im Gartenhandel kaufen oder einfach selber machen.

Variante 1: Kostengünstig

Was man braucht:

  1. Blumen- oder Aussaaterde
  2. Anzuchtschalen oder -töpfe
  3. Saatgut
  4. Bleistift
  5. Mini-Gießkanne oder Pumpsprüher.

Saaterde kann man sich auch selber mischen – aus Mutterboden, Kompost und etwas Sand.

Setzlinge pflanzen

Anzuchtschalen lassen sich zum Beispiel aus alten Tetrapacks oder auch Klopapierrollen selber herstellen.

Hierbei kann man kreativ sein und darauf achten, dass sich kein Stauwasser bilden kann.

Eine Glasflasche oder ein alter Wasserkrug können als Gießkanne dienen.

Nur das Saatgut muss man sich dann noch besorgen.


Variante 2: Komfort

Möchte man etwas Geld investieren, kann man sich die Anzucht erleichtern und größere Mengen vorziehen.

Um in Zukunft weitere Salate oder Gemüse vorzuziehen und braucht man:

  1. Aussaaterde
  2. Anzuchtschalen, Minigewächshaus oder fertiges Anzuchtsystem
  3. Saatgut (evtl. pilliertes*)
  4. Pikierstab
  5. Aussaathilfe
  6. Pumpsprüher.

Pilliertes Saatgut ist mit einem Hüllmaterial (Ton) umgeben.

Dadurch erhält jedes Korn die gleiche Form und Größe und kann leichter für die Einzelsaat verwendet werden.

Zudem kann der Ton das Wasser speichern und gleichmäßig an das Saatkorn abgeben, was die Keimung verbessert.


Werkzeuge für die Vorzucht:

MISS GREENBALL Gärtner-Set: Pflanzholz und Pikierstab aus... ALUYF4 Stück Saatgut Gartengeräte Miniatur Gartenarbeit...
Pflanzholz & Pikierstab | Aus Holz | Gärtner-Set Saatgut 4er Set | Pikieren | Aussäen | Pflanzen & Vermehren
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Salatanbau 1×1: In fünf Schritten

Dies ist eine Anleitung für Anfänger. Doch auch wenn man bereits eigene Erfahrungen gesammelt hat, kann man noch einige Tipps und Tricks finden.

Wenn auf diese Weise vorgeht, kann nichts schiefgehen.

Aussaaterde sieben
Grobe Bestandteile in der Erde kann man vor der Aussaat aussieben.

1. Die Aussaat

Zunächst die Vorzuchtgefäße mit Anzuchterde füllen und leicht andrücken. Evtl. noch Erde nachgeben bis das Gefäß mit Erde fast gefüllt ist. Bis zur Kante 1 bis 2 cm Luft lassen.

Dann mit Bleistift oder Pikierstab eine 0,5 cm tiefe Mulde eindrücken.

Wenn mensch eine Schale verwendet, zwischen den Mulden einen Abstand von ca. 4 cm einhalten.

Samen in Tüte
Ungeordnetes Aussäen funktioniert bei Salat nicht gut.

Nun je ein Saatkorn in jede Mulde legen und etwas Erde oder Sand aufstreuen und die Erde mit den Fingern oder einem flachen Holzstück leicht andrücken.

Dadurch entsteht Bodenschluss und die Samen können stabiler aufgehen.

Schließlich das Saatgut vorsichtig angießen, bis die Erde durchgehend feucht ist.

Damit nichts verschlammt verwendet man am besten einen Pumpsprüher oder eine Feingießkanne.


Pumpsprüher für kleine Pflanzen

OFFIDIX Dunkelgrüne Glas-Sprühflasche, Pflanzennebel mit...

Klick auf das Bild leitet zum Angebot bei Amazon.


Dann mit Frischhaltefolie abdecken oder einen Deckel mit geöffneter Lüftung darauf legen.

Die Anzucht stellt man am besten an einen geschützten Standort mit reichlich Sonnenlicht.

Bei hohen Außentemperaturen bis zur Keimung in einem Raum stellen, in dem die Temperaturen nicht über 20° Celsius liegen.

Denn bei zu hohen Temperaturen kann es zur Keimhemmung kommen.

Vorzucht Salat Gemüse

2. Aufzucht

Die Keimdauer sollte zwischen 6 – 15 Tagen liegen, je nach Sorte und Temperatur.

Bis dahin das Saatbett feucht halten. Deckt man die Saatschale mit Folie ab, sticht man entweder Löcher hinein oder lüftet alle 2 Tage für mindestens 2 Stunden.

Dadurch vermeidet man Schimmelbildung.

Nach einigen Tagen sollten sich die ersten zwei Keimblätter zeigen. Nun können die Folie oder der Deckel abgenommen und die Feuchtigkeit etwas zurückfahren werden.

Salatpflanzen wässern
Doch die Erde nie ganz austrocknen lassen, sonst gehen die Keimlinge ein.

Die jungen Pflanzen sollten ebenfalls möglichst hell stehen, damit sie kompakt wachsen können.

Bei zu wenig Licht würden sie „vergeilen“, das heißt, die Pflanzen machen sich lang, um zum Licht zu gelangen. Dann wachsen sie filigran und langstängelig, was es zu vermeiden gilt.

3. Pflanzung

Ab dem vierten Blattpaar nach den beiden Keimblättern oder einer sichtbaren kleinen Blattrosette ist der Zeitpunkt gekommen für die Pflanzung ins Beet.

Dafür die Salate vorher gut wässern oder tauchen, damit sie nach der Pflanzung durchgehend feucht sind.

Salat im Garten pflanzen

Der Pflanzzeitpunkt kann in den späten Nachmittag oder die Abendstunden verlegt werden, insbesondere an heißen Tagen mit viel Sonne.

Gepflanzt wird mit einem Abstand von ca. 30×30 cm, kleine Abweichungen sind möglich.

Wichtig:

Die Topfballen bzw. die Pflanzen werden bei der Pflanzung höchstens bis zur Hälfte ins Erdreich eingesenkt.

Dadurch wird Salatfäulen (z. B. Mehltau) und der Ringfleckenkrankheit vorgebeugt: Die Pflanzen können ruhig etwas im Wind wackeln.

4. Pflege

Salat kann beikrautfrei gehalten werden, damit er kräftig wächst.

Bei Trockenheit zudem regelmäßig gießen. Doch bis zur Kopfbildung nicht zu stark wässern, damit die Wurzeln selbst nach Wasser suchen müssen und sich verzweigen.

Dies fördert ein starkes Wurzelwachstum und führt zu gesunden Pflanzen.

Sobald sich der Kopf bildet, steigt der Wasserbedarf wieder – ab dann vermehrt gießen.

Salatkopf
Kopfbildung.

Gegebenenfalls nach Schnecken Ausschau halten, absammeln und umsiedeln.

Um einzelne Pflanzen zu schützen, bieten sich Schneckenkragen oder Schafwollpellets an. Mehr dazu weiter unten.

Kaninchen und Rehe kann man zum Beispiel mit Ultraschall vertreiben.

Mehr dazu hier: Ultraschall gegen Kaninchen.

5. Ernte

Der richtige Erntezeitpunkt ist beim Erreichen des sortentypischen Reifestadiums (Kopffüllung, Blattgröße, Farbe) gegeben.

Es gilt auf jeden Fall, vor dem „Schießen“ bzw. Spitzwerden der Salatköpfe ernten.

Auch bei ersten Anzeichen von Mehltau sollte man mit der Ernte beginnen.

Die Ernte am Nachmittag oder Abend verringert den Nitratgehalt im Salat.

Salatköpfe reif

Abhängig von der Salatsorte geht man unterschiedlich vor.

Kopfsalate:

  • Ernte mit einem Messer durchführen und bodennah abschneiden.
  • Vergilbte, kranke Blätter wegputzen oder wegbrechen.
  • Am Stängel austretenden Milchsaft abwaschen.

Schnittsalate:

  • Ungefähr 2 bis 3 cm über dem Boden schneiden. Dann sind weitere Ernten möglich.

Pflücksalate:

  • Die Blätter bei Pflücksalat von unten nach oben ausbrechen.

Salat sollte bestenfalls immer frisch verzehrt werden.

Er kann in Folie gewickelt auch einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Salaternte im Garten
Guten Appetit 🙂

Für die Saatgutvermehrung kann man einzelne Pflanzen stehen lassen.

Dann schießen sie in die Blüte und mit etwas Glück entstehen später auch Saatkörner.

Salat gegen Schnecken schützen

Schnecken lieben Salatblätter. Denn durch die Zucht haben Salatpflanzen ihre natürliche Abwehr gegen Fraßfeinde verloren.

Insbesondere die Jungpflanzen laufen daher Gefahr, nach dem Auspflanzen von Nacktschnecken aufgefressen zu werden.

Viele Gärtnerinnen greifen dann zu Schneckenkorn. Doch Schneckengifte sind aus vielen Gründen problematisch. Mehr dazu hier: Die Gefahren von Schneckenkorn.

Auch Bierfallen sind eine kontraproduktive Idee, da man mit dem Bier alle Schnecken aus der Nachbarschaft anlockt.

Schneckenzaun Metall
Schneckenzaun aus Metall schützt hier Salat und Kohlrabi.

Besser funktionieren Schneckenkragen, Schneckenzäune, Anzuchtglocken oder Pflanzenhüte. Damit kann man Gehäuse- und Nacktschnecken den Zugang zu den Pflanzen versperren.

Zudem kann man ein Opferbeet mit den Schneckenlieblingen anlegen und die Schnecken damit eine Ablenkung bieten. Mehr dazu hier: Welche Pflanzen lieben Schnecken?

Auf lange Sicht zahlt es sich auch aus die natürlichen Fressfeinde von Schnecken anzusiedeln, insbesondere schneckenfressende Insekten spielen hier eine große Rolle.


Schneckenschutz für Salate

innogard Schneckenzaun Typ-AZ01 Verschiedene Sets wählbar... Andermatt Biogarten AG SchneckenStopp FE Set à 3 Stück
Schneckenzaun Komplettset | 14-teilig Schneckenkragen | Metall
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Allgemeines

Frischer Gartensalat (Lactua sativa L.) ist nicht nur ein schöner, frischer Genuss, sondern auch sehr gesund und schnell zubereitet.

Weil er überwiegend frisch verzehrt wird, gehört er zu den Nahrungsmitteln, die nicht von der Industrie stark nachbehandelt und denaturiert werden können.

Deshalb passt er sehr gut in die heutige Zeit mit zunehmendem Ernährungsbewusstsein.

Denn die beste Wahl ist natürlich ein selbst angebauter Biosalat.

Salatanbau

Schon im alten Ägypten und Griechenland, später auch im Römischen Reich wurde Salat als Gemüse angebaut.

In Mitteleuropa ist er seit dem 8. Jahrhundert eine geschätzte Kulturpflanze.

Hier nahm die Entwicklung zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert durch die Holländer und Franzosen an Fahrt auf.

Damals wurden neue Sorten und auch die ersten geschützten Anbauverfahren entwickelt.


Viel Freude und Erfolg beim Salatanbau!


Friedlicher Schneckenschutz

innogard Schneckenzaun Typ-AZ01 Verschiedene Sets wählbar... Andermatt Biogarten AG SchneckenStopp FE Set à 3 Stück
Schneckenzaun Komplettset | 14-teilig Schneckenkragen | Metall
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Zalava 50mm X 25M Kupferband Kupferfolienband EMI Kapton... Lugato Schnexagon 375ml Ökologischer Schutzanstrich gegen...
Kupferband | Selbstklebend Schnexagon | Schutzanstrich
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebote bei eBay Angebote bei eBay

Mehr Nützlinge in den Garten locken

Igel gegen Schnecken Nacktschnecken im Garten ansiedeln Igelhaus Igelhotel Igelhütte Igeliglu Igelkuppel Igelfutter Igeltränke Schneckenschutz Schneckenabwehr Fressfeinde Schneckenbekaempfung Feinde vogel gegen Schnecken Nacktschencken im Garten Fressfeinde ansiedeln_Schneckenhilfe Schneckenschutz Schneckenabwehr Voegel Meisen Kröten fressen Schnecken
Igel ansiedeln Vögel anlocken Amphibien im Garten

Biodiversität fördern: Empfehlungen

3 Nistkästen im Set, hier Set II für alle Gärten mit... Wildlife World Iglu Igelhaus, braun, No Installation
3 Nistkästen im Set Igeliglu
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon
Angebot bei eBay Angebot bei eBay

Achtsamer Konsum: Bitte kaufe nur, was Du wirklich brauchst.


Stand: 1. Februar 2021


Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Falls nicht, melde Dich bitte per Mail oder Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung.

Schön, dass Du da bist!

Sterne Bewertung

Alexander Böckmann

Gärtnern im Einklang mit der Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.